Self Renamer

Self Renamer 3.39

Schnell und komfortabel: MP3-Dateien umbenennen

Datei markieren, F2 drücken, neuen Namen eingeben, ENTER drücken, nächste Datei markieren... wer immer noch so seine MP3-Dateien umbenennt, braucht einen Helfer à la Self Renamer. Mit dem kostenlosen Werkzeug gibt man mit Songs gefüllten Ordnern neue Namen – in einem Durchgang ganz ohne eigene Eingaben. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • MP3-Dateien mit Titelnummer ausstatten
  • funktioniert weitgehend automatisch
  • manuelle Nachbesserung von ID3-Tags

Nachteile

  • sehr spezielles Anwendungsgebiet

Gut
7

Datei markieren, F2 drücken, neuen Namen eingeben, ENTER drücken, nächste Datei markieren... wer immer noch so seine MP3-Dateien umbenennt, braucht einen Helfer à la Self Renamer. Mit dem kostenlosen Werkzeug gibt man mit Songs gefüllten Ordnern neue Namen – in einem Durchgang ganz ohne eigene Eingaben.

Self Renamer kommt immer dann zum Einsatz, wenn es um die korrekte Reihenfolge der Songs innerhalb eines Albums geht. Oftmals tragen die einzelnen Dateien die entsprechende Ordnungszahl nicht am Anfang, sondern in der Mitte des Namens. So werden mitunter ganzen Alben in der falschen Reihenfolge abgespielt.

Self Renamer tut daher nichts anderes, als den einzelnen MP3-Dateien eine Titelnummer voranzustellen und unnötige Leerzeichen aus dem Dateinamen zu löschen. Praktischerweise zeigt das Programm die neuen Namen vor dem eigentlichen Umbenennen an. So kann man gegebenenfalls doch noch selbst Hand an der einen oder anderen Datei anlegen. Darüber hinaus lassen sich mit der Freeware die ID3-Tags einzelner Lieder ändern.

Fazit Self Renamer erledigt seine Aufgabe zuverlässig und tatsächlich rasend schnell. Wer für genau diesen speziellen Fall einen Helfer sucht – in Self Renamer hat er ihn gefunden.

Self Renamer

Download

Self Renamer 3.39